Gute Gründe, saisonal zu essen.

27. August 2021   Ernährung, Essen, Herbst

Gute Gründe, saisonal zu essen.
Unsere Top 5.


Es gibt viele gute Gründe, darauf zu achten, wann man seine Lebensmittel einkauft. Für die eigene Gesundheit, die Umwelt und auch für den Geldbeutel bietet der saisonale Einkauf nur Vorteile.
1. Es schmeckt besser.
2. Es enthält mehr Vitamine und Nährstoffe.
3. Es ist günstiger.
4. Es ist umweltschonender.
5. Es ist abwechslungsreicher.

Eine kleine Inspiration, was sich aus einem Kürbis zaubern lässt, der jetzt im September Saison hat, haben wir Ihnen hier zusammengestellt:
Karamellisierte Hokkaido-Suppe
Sie brauchen: 500g Hokkaido Kürbis
  • 100g Zwiebeln
  • ½ TL Zitronengraspaste
  •  Etwas rote Chili nach Belieben
  • 40g Butter
  • 20g Honig
  • 650ml Gemüsebrühe
  • etwas Salz
Kürbis und Zwiebeln putzen. Kürbis in große Würfel, Zwiebeln und Chili in dünne Scheiben schneiden. In Zitronengraspaste und Butter anschwitzen und leicht mit Honig karamellisieren.
Mit Gemüsebrühe aufgießen und mit Deckel langsam köcheln lassen, bis der Kürbis weich ist. Anschließend alles im Mixer pürieren, nochmals abschmecken und evtl. nachwürzen. 
Guten Appetit!