Gesunde Venen, schöne Beine:

Wir verraten, was Sie dafür tun können.

Obwohl jede 5. Frau und jeder 6. Mann sie hat, möchte sie niemand gern zeigen: Krampfadern. 
Doch Krampfadern sind weit mehr als ein Schönheitsproblem. Sie entstehen durch eine Erweiterung der oberflächlichen Venen und können zu Thrombosen, offenen Beinen und Entzündungen führen.

Gesunde Venen. Schöne Beine.Je früher sie behandelt werden, desto besser und umso leichter kann Ihr Arzt die Kompressionsklasse der Stützstrümpfe bestimmen.
Einer der Hauptgründe für Krampfadern ist klar der Bewegungsmangel. Besonders Ausdauersportarten sind hier sinnvoll, da sie die Muskelpumpen kräftigen. Sie können zum Beispiel walken, schwimmen oder Rad fahren. Mittlerweile wird von vielen Vereinen sogar eine Venengymnastik angeboten, die ganz konkret dafür konzipiert wurde.

Vermeiden Sie große Hitze, da sich die Gefäße sonst stark erweitern, was den Blutfluss verlangsamt. Wechselduschen hingegen haben eine positive Auswirkung auf die Zirkulation des Bluts. Langes Sitzen oder Stehen begünstigt die Probleme eher und führt zu geschwollenen Beinen. Dann kann das Hochlegen der Beine als erste Hilfe Schlimmeres verhindern. Laufen Sie viel barfuß! Das kräftigt die Fußmuskeln.

Und am Ende ist es auch immer wieder die Ernährung, durch die wir eine Menge erreichen können: Ballaststoffreich sollte sie sein, zucker- und fettreduziert. Setzen Sie eher auf pflanzliches als auf tierisches Fett. Und verzichten Sie wenn möglich auf Alkohol und Zigaretten. Alles gleichzeitig zu beachten, ist sicher nicht einfach, aber kleine Schritte bringen Sie dem Ziel stetig näher.

Sinnvoll ist ergänzend zur Bewegung außerdem das Tragen von Stütz- oder Kompressionsstrümpfen. MAXMO empfiehlt die Kompressionsstrümpfe von juzo, die es in den verschiedensten Ausführungen und auch Modefarben gibt.

Wir beraten Sie gern und passen Sie individuell an.
Sie werden sehen: Im umfangreichen Sortiment findet sich der richtige Strumpf für jedes Bein.

Registrieren Passwort vergessen Überprüfungs-E-Mail zusenden
Merkzettel
Der Artikel wurde auf den Merkzettel gelegt.
Zum Merkzettel