Perfekt zur Hitzewelle:

Warme Getränke

Viel zu trinken, ist immer wichtig, bei warmen Temperaturen besonders. Wenn es draußen heiß ist und Sie Ihren Körper jedoch mit kalten Getränken versorgen, geben Sie ihm damit das Signal, dass er die Wärmezufuhr hochfahren muss – das Ergebnis: Ihnen wird noch wärmer. Deshalb sind warme Getränke bei warmem Wetter tatsächlich vorzuziehen. Ein spezielles warmes Getränk bekommt nun Schützenhilfe, was seinen schlechten Ruf angeht: Neueste Studien haben ergeben, dass Kaffee wie Mokka oder Espresso sogar eine heilende Wirkung haben. Oder besser gesagt: Eine gedächtnisfördernde. So wirkt das Koffein zum Beispiel auch Alzheimer entgegen.

Nicht nachgewiesen wurde ein Zusammenhang zwischen Kaffeegenuss und Herzproblemen oder Bluthochdruck. Dafür senken 4-6 Tassen Kaffee am Tag sogar das Diabetes-Risiko um fast 25% und helfen auch bei Migräne. Ein doppelter Espresso mit einem Schuss Zitrone ist deshalb nicht von ungefähr ein bewährtes Hausmittel gegen quälende Kopfschmerzen.

Also: Genießen Sie Ihren Kaffee, ob als gefilterte Version, als Espresso oder Mokka – und das auch an heißen Tagen.

Registrieren Passwort vergessen Überprüfungs-E-Mail zusenden
Merkzettel
Der Artikel wurde auf den Merkzettel gelegt.
Zum Merkzettel