Das E-Rezept in der MAXMO Apotheke
Als echte E-Rezept-Experten haben wir uns schon frühzeitig mit dem Thema auseinandergesetzt, damit wir Sie ab sofort zu allen Fragen beraten und individuell begleiten können. So werden Sie schnell feststellen: Das E-Rezept bietet viele Vorteile für alle Beteiligten.
Für Ihre verschreibenden Ärzte genau wir für uns als Apotheke und vor allem für Sie persönlich. Denn Sie bekommen Ihre Medikamente damit schneller, sicherer und bequemer. Warum das so ist und wie das genau geht, erklären wir Ihnen gerne in Online-Terminen, telefonisch oder persönlich vor Ort.
Ihre E-Rezept-Vorteile im Überblick
Das E-Rezept
ist sicherer.
Durch die verschlüsselte, elektronische Übermittlung des E-Rezeptes werden Fälschungen ausgeschlossen, Abgabefehler reduziert und langfristig auch Wechselwirkungen zwischen den verordneten Medikamenten und Mehrfachverordnungen vermieden.
Die Bestellung
ist schneller.
Dass E-Rezept wird in Sekunden an die MAXMO Apotheke übermittelt und die Medikamente sofort zur Abholung oder zur Belieferung bereitgestellt.
Alles wird
bequemer.
Sie können Ihre Medikamente auch einfach von zuhause aus bestellen, ohne dazu ihn die MAXMO Apotheke kommen zu müssen. Wir liefern Ihre Medikamente so, wie es Ihnen am besten passt.
Wir machen
es einfach.
Sie haben Fragen zum E-Rezept oder Ihren Verschreibungen? Wir beraten Sie gerne telefonisch, online oder persönlich vor Ort in Ihrer MAXMO Apotheke.
So funktioniert das neue E-Rezept online
1.
Scannen Sie das
E-Rezept ein
Scannen Sie das E-Rezept mit der Kamera Ihres Smartphones.
Alternativ kann auch ein Bild hochgeladen werden.
Der Sammelcode oben rechts enthält alle Verschreibungen des E-Rezepts,
die kleinen Codes entsprechen einer einzelnen Verschreibung.
Sie können auch das gesamte E-Rezept fotografieren oder scannen.
2.
E-Rezept hochladen
und Versandart auswählen
Laden Sie das fotografierte oder gescannte E-Rezept hoch,
wählen Sie die Versandart aus, tragen Sie Ihre persönlichen Daten ein,
wenn Sie bereits MAXMO-Kunde sind, loggen Sie sich ein und schicken es ab.
3.
Den Rest erledigen wir
Wenn wir noch Fragen haben oder Sie eine Beratung wünschen, melden wir uns bei Ihnen.
Noch einfacher lösen Sie Ihr E-Rezept ein, wenn Sie unsere MAXMO App nutzen!
Melden Sie sich jetzt für einen der nächsten Schulungstermine zum E-Rezept an.

Tragen Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und erhalten Sie alle
erforderlichen Informationen von uns per Mail zugeschickt.

Aktuelle Termine: Montag, 26.09.2022 um 15.00 Uhr und Mittwoch, 12.10.2022 um 15.00 Uhr

Häufige Fragen zum E-Rezept
E-Rezept ist die Abkürzung für „Elektronisches Rezept“: Gemeint ist damit die Übermittlung von ärztlichen Verordnungen in elektronischer Form statt auf Papier.
Das E-Rezept kann dank QR-Code gescannt, empfangen und verschickt oder in der Apotheke vorgezeigt werden.
Ab 1. September 2022 werden die Apotheken in ganz Deutschland elektronische Rezepte annehmen. In Schleswig-Holstein und Westfalen-Lippe werden in Pilot-Praxen und -Krankenhäusern dann hochlaufend zu einem flächendeckenden Verfahren E-Rezepte ausgestellt. Die nächsten Schritte der stufenweisen Einführung werden von den Gesellschaftern zeitnah festgelegt.
Dem E-Rezept liegt ein Statusmodell zugrunde. Demnach kann nur genau eine Apotheke das E-Rezept beliefern.
Arztpraxen oder die Versicherten selbst können in der E-Rezept-App der Gematik schauen, welche Apotheke bereits E-Rezept-ready ist.
Nein. Die MAXMO Apotheke vor Ort ist auch weiterhin Ihr Ansprechpartner bei allen Gesundheitsfragen. Die qualifizierte Unterstützung schließt auch die wichtige Beratung von Patientinnen und Patienten ein, die mehrere Medikamente regelmäßig benötigen und auf Wechselwirkungen achten müssen. Wir sind über die regulären Öffnungszeiten hinaus auch im Notdienst für Sie da, liefern Medikamente bequem nach Hause – auch dabei ist gewährleistet, dass Sie jederzeit fachkundig betreut und beraten werden.
Nein. Sie bekommen auf Wunsch eine ärztliche Verordnung in Form eines ausgedruckten QR-Codes. Dabei handelt es sich um einen zweidimensionalen Code: Er ist aufgrund einer automatischen Fehlerkorrektur sehr robust und weit verbreitet. Er besteht aus einer quadratischen Grafik mit einer Kombination unterschiedlich großer schwarzer und weißer Quadrate, welche die kodierten Daten maschinenlesbar darstellt.
Mit der E-Rezept-App der Gematik erhalten Patienten einen datenschutzkonformen und sicheren Zugang zu den Rezeptdaten, verspricht die Gematik.

Die Gematik GmbH wurde 2005 von den Spitzenorganisationen des deutschen Gesundheitswesens gegründet. Ihre Aufgabe ist es unter anderem, die Digitalisierung des deutschen Gesundheitswesens voranzutreiben und zu koordinieren. Zu den Gesellschaftern der Gematik gehören das Bundesministerium für Gesundheit (BMG), die Bundesärztekammer (BÄK), die Bundeszahnärztekammer (BZÄK), der Deutsche Apothekerverband (DAV), die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG), der Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenversicherungen (GKV-SV), die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) und die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV).
Im Gegensatz zur momentanen Situation haben auch wir als Apotheke einen besseren Blick auf Sie und Ihre Verordnungen. Der Austausch zwischen Arzt und Apotheker wird verbessert, da Ihre MAXMO Apotheke mit dem E-Rezept auch einen Blick auf die Rezepte verschiedener Ärzte hat und besser auf Wechselwirkungen reagieren kann. Hinzu kommt, dass einige Wege gespart werden können, da die ärztliche Verordnung auch digital vom Arzt zum Patienten und vom Patienten zur Apotheke übertragen werden kann: Dadurch ergibt sich eine schnellere Bearbeitung der Bestellung, die Medikamentenbestellung kann unabhängig vom Ort und von den Öffnungszeiten jederzeit mobil vorgenommen werden.
Die elektronischen Übermittlungswege sparen nicht nur Kosten, sondern auch Zeit. Es entfallen unnötige Fahrten zur Apotheke, das Rezept kann digital eingereicht werden und die Medikamente können sogar durch qualifiziertes Personal von der Apotheke geliefert werden.
Unterschiedliche Verordnungen verschiedener Ärzte bergen stets das Risiko von Unverträglichkeiten und Wechselwirkungen – insbesondere für ältere Menschen, die in aller Regel mit steigendem Lebensalter auch häufiger und mehr Medikamente verordnet bekommen: Mit der für die Einführung des E-Rezepts benötigten Infrastruktur erhält Ihre MAXMO Apotheke einen guten Überblick und kann auf ungünstige Kombinationen beratend eingehen.
Wir unterstützen Sie persönlich, telefonisch oder in Online-Schulungen: Gerne erhalten Sie für den Fall, dass Sie Ihr Smartphone nutzen möchten, Hilfe bei der Einrichtung der notwendigen technischen Voraussetzungen und Beratung bei allen Fragen rund um Ihre Gesundheit und das E-Rezept.